Grüne Kahl

Ortsverband

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir bitten Sie prüfen zu lassen wieviel freie Bauflächen (Anzahl und Größe der Fläche) es in Kahl derzeit gibt. Wo liegen diese Flächen? Gerne auch mit anschaulichem Bildmaterial und Lageplänen.

Dabei bitten wir zu unterscheiden:

1. Wohnflächen
1.1. In gemeindlichem Eigentum
1.2. In Privateigentum
1.3. Ggf. sonstiges

2. Gewerbeflächen
2.1. In gemeindlichem Eigentum
2.2. In Privateigentum
2.3. Ggf. sonstiges


Vielen Dank!

 
Mit freundlichen Grüßen


Sylvia Hein, Fraktionsvorsitzende             
Bündnis 90 / Die Grünen im Kahler Gemeinderat

Antwort:

Die Grünen wollen prüfen lassen, wie viele freie Bauflächen es in Kahl gibt, unterschieden zwischen Wohn- und Gewerbeflächen sowie ob im gemeindlichen oder privaten Eigentum. Wir haben derzeit keine Kapazitäten zu einer solch umfänglichen Prüfung. Als Zwischenbericht, weil es auch mit dem Aufbau unserer Anlagenbuchhaltung einhergeht, übergebe ich heute eine Liste der gemeindlichen Grundstücke, die bebaubar sind bzw. eine Bebauung möglich erscheint oder als Kleinfläche veräußert werden kann.

Für den Wald nach Berlin: Niklas Wagener

Grundsatzprogramm

Antragsübersicht Gemeinderat 2014-2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.