Grüne Kahl

Ortsverband

Ortsverband

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessierte,
 

schon wieder steht Weihnachten vor der Tür und das Jahresende bevor, gefühlt jedes Jahr schneller.

Es war ein ereignisreiches Jahr, mit guten und auch schrecklichen Geschehnissen.

Ein Spruch begleitet mich schon das ganze Jahr und lässt mich nicht mehr los:
 

Es bedarf der ganzen Menschheit für den Frieden, aber nur Einen für Krieg.

 
In Gedanken bin ich bei Allen, die in Kälte und Hunger, ohne Dach über dem Kopf Weihnachten verbringen müssen.
 

Durch unseren Einsatz an der Dorfweihnacht konnten wir eine Spende von 600€ an Amnesty Hanau überreichen und so einen kleinen Beitrag leisten.

Vielen lieben Dank an alle fleißigen HelferInnen und SuppenköchInnen.

 
Im Namen des Vorstands wünsche ich Euch eine geruhsame und friedliche Weihnacht im Kreise Eurer Lieben.

Bündnis 90/Die Grünen, OV Kahl am Main

                      

Tatjana Bergmann (SprecherIn)

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

              

      
Sehr geehrter Herr Bürgermeister, Damen und Herren der Verwaltung, liebe Kolleg*innen des Gemeinderates, verehrte Bürgerinnen und Bürger

Gemäß unserer Empfehlung am 14.11.22 stimmen wir dem HH und seinen Anlagen zu.

Weshalb kann ich das dieses Mal an den Anfang meiner Rede stellen? Nun, nachdem wir schon seit Jahren Planungen und die Umsetzung für die Betreuung der Grundschulkinder fordern, sind wir nun endlich hier einen Schritt weitergekommen, zumindest ist mal ein echter Anfang gemacht und nicht nur HH-Stellen eingerichtet, die dann nie abgerufen wurden. Die Kindergärten werden nahezu zeitgleich an zwei Stellen gebaut, eine weitere Krippeneinrichtung mit 3 Gruppen konnte im Sommer ihrer Bestimmung übergeben werden. Ich bin nun sehr gespannt ob die Planungen erstmalig den Bedarf decken.

Das Thema Energie mit all seinen Facetten wie Energiegewinnung und Einsparungen hat endlich den Stellenwert, den wir schon lange fordern, zu kurzsichtig waren da die Anstrengungen der letzten Jahre.

Weiterlesen ...

 

Liebe Kahlerinnen und Kahler,

Haben Sie zu Hause gut erhaltene, aber ausgediente Dinge, welche zu schade zum Entsorgen sind? Oder sind Sie auf der Suche nach genauso einem „guten Stück“ aus zweiter Hand? Dann nutzen Sie die Aktion „Kahl verschenkt“!

Wann?

Samstag, 17. Dezember 2022 von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Wie?

Stellen Sie die zu verschenkenden Gegenstände zusammen mit einem „Zu verschenken“-Schild einfach zur freien Mitnahme an Ihr Grundstück.

Sind Sie selbst auf der Suche nach Dingen aus zweiter Hand? Dann halten Sie am Samstag, den 17.12. einfach Ausschau!

Tipps & Hinweise:

• Stellen Sie Ihre Gegenstände grundstücksnah, sodass Behinderungen auf dem Bürgersteig vermieden werden. Sperrige oder empfindliche Dinge können Sie per Foto am Zaun bewerben.

• Gegenstände, die für Kinder und/oder Tiere gefährlich werden können (z.B. spitze Gegenstände, Flüssigkeiten, u.a.) dürfen nicht rausgestellt werden.

• Räumen Sie nach 20.00 Uhr zurückgebliebene Gegenstände wieder zurück.

• Bitte nehmen Sie nur Dinge mit, die mit einem „Zu verschenken“-Schild gekennzeichnet sind und für die Sie wirklich Verwendung haben.

Eine Initiative von

Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Kahl

 

Am 10.12. ist Tag der Menschenrechte und die Kahler Dorfweihnacht. Wie wir das zusammenbringen?

Wir werden am Wochenende des 10. und 11. Dezember mit einem Stand auf der Kahler Dorfweihnacht vertreten sein. Bei uns gibt es u.a. selbstgemachte Kürbissuppe, Ingwer- und anderen Tee.
In den vergangenen Jahren haben wir diesen internationalen Tag der Menschenrechte am 10.12. stets mit einer Aktion gewürdigt. So halten wir auch dieses Jahr.

Gerade in der gegenwärtigen Zeit müssen wir miterleben, wie an vielen Orten in der Welt Menschenrechte auf brutale Weise missachtet werden. Wir werden daher hundert Prozent des Erlöses, den wir auf der Kahler Dorfweihnacht erzielen, an Amnesty International. Die Organisation setzt sich weltweit für den Schutz von Menschenrechten ein.

 

 Am Freitag, den 2.12., ist es wieder soweit: Unser monatliches Treffen steht an. Interessierte Bürger*innen sind herzlich willkommen, auch zum anschließenden gemütlichen Beisammensein. Auf der Tagesordnung steht u.a. unsere Aktion zum Tag der Menschenrechte, der Planung des nächsten Grünstreifens, die Winterwanderung und die Aufstellungsversammlung zur Bürgermeisterwahl 2023 am 4.12. Zudem geben unsere anwesenden Gemeinderät*innen gerne Auskunft über Neuigkeiten aus dem Gemeinderat. 

Wir freuen uns möglichst viele von euch wieder zu sehen!

Viele Grüße

Tatjana und Rene

Bündnis 90/Die Grünen, OV Kahl am Main

René Hug (Sprecher)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0175/177 65 45

 

 

 

Einladung zur Aufstellungsversammlung der*des Kandidat*in zur Bürgermeisterwahl in Kahl am Main im Jahr 2023 vom Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen.

Liebe Freundin, lieber Freund,
hiermit laden wir Dich herzlich ein zur Aufstellungsversammlung unserer*unseres Kandidat*in („Bürgermeisterkandidat*in“) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für die Bürgermeisterwahl 2023 am


Sonntag, den 04. Dezember 2022 um 17.00 Uhr,
im Restaurant am Dorfplatz, Pfarrer-Lippert Platz 1, 63796 Kahl am Main.

Tagesordnung

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Liebe Kahlerinnen, liebe Kahler,

die Klimakrise und ihre Folgen sind längst bei uns angekommen. Dürre, Hitze, Starkregen und Stürme nehmen zu. Unsere Gemeinde knackte im vergangenen Jahr mit 40,4 Grad den Hitzerekord in Bayern. Sturmtief "Bernd" fegte mit Windstärke 10 über Kahl hinweg und richtete innerhalb von Minuten schwere Schäden an. Das wirkt sich nicht nur auf die Natur, sondern auch auf unsere Gesundheit und die Zukunft unserer Kinder aus. Klimaschutz hat deshalb nach wie vor für uns GRÜNE oberste Priorität - und das nun schon seit 40 Jahren!

Weitere Themen, die uns vor große Herausforderungen stellen, betreffen unser Zusammenleben als Gemeinschaft: der demographische Wandel, Betreuungskonzepte für Jung und Alt, bezahlbares und trotzdem lebenswertes Wohnen, aber auch der Umgang mit Denjenigen, die einfache und in der Geschichte gescheiterte Antworten auf komplexe Fragen geben.

Wir wollen leidenschaftlich für den Klimaschutz kämpfen, unsere Natur beschützen und für eine gerechte Gesellschaft eintreten - optimistisch, mit Kompromissen, mit einer klaren politischen Haltung und vor allem: gemeinsam mit Ihnen!

Veränderungen sind möglich, auch hier in der Gemeinde Kahl, dazu braucht es starke GRÜNE.

Wählen Sie am 15. März 2020 Liste 2 Bündnis 90 / DIE GRÜNEN (GRÜNE) mit all Ihren 20 Stimmen. Nur so können wir unsere Ideen verwirklichen.

Vielen Dank!

Hier finden Sie unser Kurzprogramm im Kommunalwahlflyer

Im folgenden finden Sie unsere 8 Punkte für Kahl:

Bürgermeisterwahl 2023

Turbo für den Klimaschutz

Antragsübersicht Gemeinderat 2014-2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.