Grüne Kahl

Ortsverband

Volker Goll, Direktkandidat im Stimmkreis 601, Aschaffenburg-Ost

Vielen Dank liebe Kahlerinnen und Kahler!

25 % und 1.072 Erststimmen für unseren Direktkandidat Volker Goll sowie 429 Zweitstimmen für Tatjana Bergmann in Kahl am Main bei der Landtagswahl sind ein tolles Ergebnis! Aber auch über die 16,2 % im Landkreis sind wir sehr glücklich.

Wir möchten uns ganz persönlich für dieses tolle Ergebnis bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken und betrachten es als zusätzliche Motivation für unser Engagement als Grüner Ortsverband mit unseren 5 GemeinderätInnen weiter so leidenschaftlich zu wirken: für ein menschliches und soziales Miteinander, Natur und Klimaschutz sowie eine lebenswerte Gemeinde

 Ihr Landtagsdirektkandidat Volker Goll

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger...

Sonntag wählen wir in Bayern Bezirks- und Landtag. Es ist eine besondere Wahl. Nicht nur weil die CSU die absolute Mehrheit verlieren könnte, sondern weil diese Wahl richtungsweisend für Deutschland und Europa ist. Sie können am Sonntag entscheiden, welche Signale wir aus Bayern in die Bundesrepublik und auch nach Europa senden. Wir Grünen wollen dieses Signal so positiv wie möglich gestalten, denn wir wollen Mut geben statt Angst machen. Wir stehen für ein weltoffenes Bayern und eine Gesellschaft, die nicht durch Hass und Hetze gespalten wird. 
Wir wollen uns den drängenden Herausforderungen widmen, wie dem Klimaschutz, einer giftfreien Landwirtschaft, der konkreten Stärkung des ländlichen Raums, sowie in den Städten bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen.

Wahlen können etwas verändern. Es ist an der Zeit die Demokratie durchzulüften! 
Deshalb bitte ich Sie um beide Stimmen Grün. 
Ihr Direktkandidat im Stimmkreis Aschaffenburg-Ost, in Unterfranken mit der Zweitstimme wählbar, Liste 4, Platz 10.

Ihr Volker Goll
 
P..s. Wussten Sie schon, dass Sie morgen bei der Landtagswahl sogar zwei Kahler*innen wählen können?! Mit der Zweitstimme Tatjana Bergmann!