Grüne Kahl

Ortsverband

Information

Die Kahler GRÜNEN treffen sich regelmäßig einmal im Monat um 20.00 Uhr an wechselnden Orten, zumeist am ersten Donnerstag im Monat. An diesen Treffen informieren wir Sie gerne über unsere Arbeit im Gemeinderat und laden Sie weiterhin ein mit uns sowohl über kommunal- als auch bundespolitische Themen zu diskutieren. Das nächste Treffen finden Sie unter dem Menüpunkt "Home".

Seit Jahren engagieren sich die GRÜNEN in Kahl für eine ökologische, sozial gerechte, bürgernahe sowie ehrliche und transparente Politik. Wir verstehen uns als Gestalter und Impulsgeber für neue Projekte und Ideen. Unter Verzicht auf feste Koalitionspartner tragen wir in den politischen Gremien mit wechselnden Mehrheiten zu sachbezogener Politik in Kahl bei.

Grüne Politik orientiert sich an den Grundwerten Ökologie, soziale Verantwortung, Basisdemokratie und Gewaltfreiheit. Auf diesen Werten basieren auch unsere politischen Ziele für Kahl.

 

  • Erhalt einer intakten Umwelt und der natürlichen Lebensgrundlagen für uns und unsere Kinder

  • Verstärkte Förderung erneuerbarer Energien und Berücksichtigung des Klimaschutzes schon in der Bauleitplanung

  • Schonung der natürlichen Ressourcen - zurückhaltende Ausweisung von zusätzlichen Wohn- und Gewerbeflächen

  • Verantwortungsvoller Umgang mit den kommunalen Finanzen - keine populistischen Investitionsentscheidungen

  • Faire Bildungschancen und individuelle Förderung für alle Kinder in Kindergärten, und Schulen

  • Entwicklung zukunftsorientierter und bedarfsgerechter Wohnkonzepte für Familien und Senioren

  • Den demografischen Wandel als Chance für notwendige Veränderungen begreifen - innerörtliches Wohnen und Einkaufen für ältere Menschen und Barrierefreiheit in allen Bereichen des öffentlichen Lebens

  • Mehr naturverträgliche Freizeitangebote - gezielte Förderung des sanften Tourismus als Wirtschaftsfaktor insbesondere für die Gastronomie und den Einzelhandel

  • Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs und des Radwegenetzes

  • Förderung der Kultur als Standortfaktor

  • Mehr Möglichkeiten zum Mitreden, Mitmachen und Mitentscheiden auf allen Ebenen - die Bürgerinnen und Bürger wissen am besten, wie sie in Zukunft in Kahl leben wollen

 

 

 

Wege zu energieautarkem Wohnen“
Der Zukunftskongress Bayerischer Untermain zeigte auf, wie das möglich ist

Energieautarkie, was soll denn das sein? Das hat sich gar mancher gefragt, der den Flyer der Veranstaltung zum ersten Mal in den Händen hielt. Unter Energieautarkie versteht man das Bestreben ein Haus, eine Wohnsiedlung, eine Gemeinde oder gar eine Region bei der Energieversorgung in den Bereichen Wärme und Strom von äußerer Versorgung unabhängig zu machen. Meist geschieht das mit erneuerbaren Energiequellen. Wie das möglich sein könnte, hat der Zukunftskongress Bayerischer Untermain am Samstag, 19. September 2015, in der Alzenauer Prischoßhalle aufgezeigt.

Die Energieagentur Bayerischer Untermain, zwei Solarvereine sowie fünf Ortsverbände von Bündnis 90/Die Grünen haben Wissenschaftler, Ingenieure und Fachleute aus der Region eingeladen, ihr Wissen und ihre Erfahrungen zur Energieautarkie mit dem Publikum zu teilen. Die Resonanz zeigte, dass auch am bayerischen Untermain das Interesse an einer unabhängigen Versorgung sehr groß ist. Rund 250 Besucherinnen und Besucher informierten sich über Konzepte, die es Verbrauchern ermöglichen sollen, unabhängiger von einer externen Energieversorgung zu leben.

 

Hans-Josef Fell, Präsident der Energie-Watch-Group, eröffnete die Veranstaltung mit einem Vortrag

Weiterlesen ...

Termin: 01. Okt. 2015 OV-Sitzung ab 20.00 Uhr in der Trattoria Allegria

Die Tagesordnung:
  1. Flüchtlingsunterbringung in Kahl.
  2. Haushaltsberatungen
  3. Bericht Zukunftskongress bayerischer Untermain in Alzenau
  4. Informationen aus den Kreis-Treffen / Vorbereitung Bundeskonferenz am 20 - 22.11.2015 in Halle/Saale
  5. nächster Grünstreifen
  6. Wünsche, Anträge und Sonstiges

 

 

Dies ist ein Test

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du